Die neue Website und das Produktvideo von Project Pad sind jetzt verfügbar!

Mit unserem neuen Auftritt liefern wir euch einen noch besseren Eindruck von unserer Softwarelösung. Seht, wie wir Skills und Anforderungen automatisch kombinieren, um euch bei der optimalen Besetzung von Projekten zu helfen.

In den vergangenen Monaten ist das Interesse an Project Pad kontinuierlich gestiegen. Das haben wir nicht nur durch Google Analytics festgestellt. Auch auf Veranstaltungen, in Telefonaten und Interviews sind die Gespräche über unserer Software immer detaillierter geworden.

„Die neue Website und das Produktvideo von Project Pad sind jetzt verfügbar!“ weiterlesen

Warum in der Projektarbeit die Zukunft der Generation Y liegt

Unser CEO Richard Schenke ist davon überzeugt: projektorientiertes Arbeiten ist die Antwort auf die Bedürfnisse seiner Generation. Wenn die richtigen Voraussetzungen geschaffen werden, können sich Arbeitnehmer und Freelancer auf höchst individuelle Entwicklungschancen und spannende Herausforderungen freuen. Davon profitieren auch Unternehmen.

Lebenslang für ein Unternehmen arbeiten – das kann sich heutzutage kaum jemand vorstellen. Ausschließlich das zu machen, was als Tätigkeitsbeschreibung im Arbeitsvertrag steht, ist ebenso ausgeschlossen für den Großteil meiner Generation, der Generation Y.

Wie stellt sich meine Generation das Arbeiten überhaupt vor?

Arbeitnehmer gucken über den Tellerrand
Wir wollen beruflich und privat über den Tellerrand schauen. Quelle

Wir wollen lieber über den Tellerrand schauen. Mit großer Wissbegierde lernen wir ab dem ersten Arbeitstag stetig an Erfahrungen dazu, bis wir irgendwann unseren Aufgabenbereich per Definition sehr gut beherrschen. Aber zu dem Zeitpunkt, sollte er überhaupt nüchtern identifizierbar sein, sagt dann keiner STOP. Denn wir sind schon Unterwegs zur nächsten Erkenntnis, zum nächsten Ziel, zum nächsten Level. Wir kombinieren stets etabliertes Wissen mit erlernten Fähigkeiten und setzen diese in neuen Aufgaben ein. Und daraus lernen wir für die nächsten Herausforderungen. Wir übernehmen Verantwortung, beruflich wie privat, und wagen das Unbekannte. Aus Neugier, aus Ansporn, aus Überzeugung.

Wir sind mündig und wollen die Wahl haben uns mit Themen zu beschäftigen für die wir uns begeistern. Wir wollen Bewegung. Karriereberater suggerieren, dass wir nach einer Portfoliokarriere streben.
„Warum in der Projektarbeit die Zukunft der Generation Y liegt“ weiterlesen

Project Pad im Finale des KPMG Smart Start Awards

Wir berichten von unserer Teilnahme am Smart Start Award, zeigen wie wir Interessenten für Project Pad gewinnen konnten und wie ein Gründerwettbewerb typischerweise abläuft.

KPMG hat einen eigenen Preis ins Leben gerufen, um Startups mit besonders innovativen und zukunftsweisenden Ideen zu prämieren: den Smart Start Award. Junge Gründer konnten sich zu diesem Gründerwettbewerb bis zum 15. März bewerben, und in den drei Kategorien Seed, Startup und Growth insgesamt Beratungsleistungen im Wert von 50.000€ gewinnen. Die Chance auf diesen Preis, jedoch auch auf wertvolle Kontakte und einen anregenden Austausch, wollten wir uns nicht entgehen lassen! „Project Pad im Finale des KPMG Smart Start Awards“ weiterlesen